Startseite

Das Fremde bleibt so lange fremd,

bis es begrüßt – berührt – bekennt:

ich habe dich gern, du hast mich gern,

wir leben auf dem gleichen Stern!

 

Das Fremde bleibt so lange fremd,

bis es begrüßt – berührt – bekennt:

du bist nicht fremd, du bist vertraut,

Gefühle werden aufgetaut!

 

Das Fremde bleibt so lange fremd,

bis es begrüßt – berührt – bekennt:

das Anderssein ist interessant.

Probieren wir´s, nimm meine Hand!

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern und Freunde der Rosenschule!

 

Willkommen auf unserer neuen Homepage. Diese Seite bietet die Möglichkeit, sich über aktuelle Geschehnisse an unserer Schule zu informieren. Jeden Tag erleben wir in unserer Bildungseinrichtung gemeinsam tolle Dinge und lehrreiche Stunden. Auf zahlreichen Ausflügen und Exkursionen festigen wir unsere Gemeinschaft. Dank unserer Homepage hat nun jeder die Möglichkeit, sich einen Einblick zu verschaffen, wie vielseitig unsere Schule ist.

 

Gehen wir auch in Zukunft gemeinsam einen guten

Weg durch die Volksschulzeit unserer Rosenschulkinder!

 

 

Ursula Emrich

Leitung Rosenschule